[Rezension] Land of Stories - Das magische Land - Die Suche nach dem Wunschzauber von Chris Colfer


Rezensionshörbuch                          Genre: Jugend Fantasy




Als Alex und ihr Bruder Conner ein altes Märchenbuch geschenkt bekommen, machen sie eine unglaubliche Entdeckung: Das Buch ist ein Portal in eine magische Welt! Sie treffen Schneewittchen, Dornröschen, ein böses Wolfsrudel und viele andere Figuren - die alten Geschichten, die ihnen ihre Großmutter immer erzählt hat, sind wirklich passiert! Doch nicht alle Lieblingscharaktere sind so, wie die Kinder sie sich vorgestellt haben. Rotkäppchen beispielsweise ist eine richtige Zicke! Alex und Conner kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Aber vor allem müssen sie in ihre eigene Welt zurück. Sie brauchen dringend einen Wunschzauber, und dafür müssen die Kinder über Schlossmauern klettern, ins Land der Meerjungfrauen tauchen - und ganz nebenbei das Märchenland retten.

[Rezension] Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt von Monika Peetz

Rezensionsexemplar                                                         Genre: Jugend-Fantasy



Lena: Ein Mädchen ohne Vergangenheit. Aber mit tausend Fragen. Und nicht einmal ihre beste Freundin Bobbie kann sie beantworten, obwohl sie sonst immer alles weiß.
Dante: Ein Junge mit verschiedenfarbenen Augen. Er kommt aus einer anderen Welt. Und vielleicht hat er die Antworten, nach denen Lena sich so sehnt.

Eine geheimnisvolle Uhr mit acht Zeigern verbindet ihre Welten.
Eine Reise beginnt, die die Grenzen des Vorstellbaren sprengt.


[Rezension] Das Lied Der Wächter - Der Gesang von Thomas Erler

Rezensionsexemplar                                  Genre: Fantasy/Dystopie 





Auch 16 Jahre nach dem verheerenden Atomunfall gilt der Schwarzwald als verstrahlt und unbewohnbar. Auf der Suche nach seinen seit der Katastrophe verschollenen Eltern dringt Felix immer tiefer in das Sperrgebiet vor. Er trifft auf Gutes und Bedrohliches und lernt auch mit dem ihm Unverständlichen umzugehen. Doch nicht nur die Natur, sondern auch die Menschen haben sich völlig verändert. Immer wieder begegnet Felix dem unheimlichen Gesang, einer Kraft, die niemand erklären kann, und die alles Leben bedroht.

Interview mit der Autorin Judit Müller



Regionale Autoren Südbadens



Judit Müller, die sowohl kulturell als auch sportlich Interessiert ist, studiert Soziale Arbeit in Freiburg und freut sich auf die Zeit nach dem Studium. Sie liebt Herr der Ringe, könnte sich niemals vorstellen einen Charakter zu schreiben und zu beschreiben, der keine Musik mag, weil Musik für sie überlebenswichtig ist.